Wenn der Winter anbricht und der Fluss zufriert, sind die Bewohner von der Außenwelt so gut wie abgeschnitten. Die Geschichten der Menschen am Fluss erzählen von Vertreibung und Verbannung. Die meisten, die hier heute leben, sind Nachkommen derer, die Stalin nach Sibirien vertreiben ließ. Heute noch lassen sich in den Sümpfen der Taiga die letzten Überreste der Lager des GULAG finden, in denen Zehntausende starben.
Datum: 23.08.2018 Kommentare: 0
 
Die Mammute bilden eine ausgestorbene Gattung der Elefanten. Sie entstand im Übergang vom Miozän zum Pliozän in Afrika und besiedelte in der darauf folgenden Zeit sowohl Europa als auch Asien und Nordamerika.
Datum: 20.08.2018 Kommentare: 0
 
"Höhlenforschung ist wie ein Kriminalfall: Wer eine Höhle erforscht, muss Spuren lesen können, um dem ""Tatort"", der Höhle, seine Geschichte zu entlocken. Anhand von Sedimenten, Schleifspuren und Knochen lesen Forscherinnen und Forscher, wie eine Höhle entstanden ist, wann welches Klima geherrscht hat und welche Tiere und Pflanzen gekommen und gegangen sind.
Datum: 16.08.2018 Kommentare: 0
 
England um 880 n. Chr.: Germanische Klans überfallen angelsächsische Gebiete, um sie sich ihrer untertan zu machen. Die Bevölkerung scheint wehrlos gegen die Wikinger-Macht aus dem kalten Norden. Ein junger christlicher Monarch wagt es dennoch, sich den heidnischen Eindringlingen in den Weg zu Stellen und sein Land zu schützen. Alfred der Große vermag den Verlauf der Geschichte seines Landes für immer zu ändern
Datum: 10.08.2018 Kommentare: 0
 
Dokumentation über Wudangshan, die Wudangberge und die dort praktizierten inneren Kampfkünste.
Datum: 05.08.2018 Kommentare: 0
 
Dies war eine Katastophe, die um ein Vielfaches größer war als die der Titanic. 20.000 deutsche Zivilisten verloren ihr Leben, als sowjetische U-Boote Ende des Zweiten Weltkriegs drei Flüchtlingsschiffe in der Ostsee torpedierten. Der Film zeigt die Wracks der Gustloff, Steuben und Goya und Überlebende, die ihr ganzes Leben lang darauf gewartet haben, die Kraft zu finden, ihre Geschichten zu erzählen.
Datum: 01.08.2018 Kommentare: 0
 
Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts gingen Forscher davon aus, dass es in der Tiefsee kein Leben gibt. Als 1860 an einem defekten Telegraphenkabel, das aus 1800 Metern Tiefe eingeholt wurde, festgekrustete Tiere entdeckt wurden, kamen erste Zweifel auf.
Datum: 31.07.2018 Kommentare: 0
 
Terra Xpress zeigt, wann es besser ist vor Bienen, Wespen oder Hornissen, in Deckung zu gehen und deckt so manchen Mythos, rund um diese Insekten auf.
Datum: 30.07.2018 Kommentare: 0
 
Dicht an der Academia Brücke fällt der Palazzo Contarini Polignac ins Auge, einer der schönsten Renaissancepaläste aus dem späten 15. Jahrhundert. Der französische Maler Roger de Montebello hat sich hier niedergelassen. Die Metamorphose von Licht und Wasser gehört zu seinen Lieblingsmotiven; da kommt der Canale Grande vor dem Fenster seines Ateliers gerade recht. Roger stammt aus einer aristokratischen Familie, für die Kunst schon immer eine wichtige Rolle spielte. Sein Großvater arbeitete mit Salvador Dalí zusammen, sein Onkel leitete über 30 Jahre das Metropolitan Museum of Art in New York.
Datum: 29.07.2018 Kommentare: 0
 
Robin Williams: Schon in unserer Kindheit haben wir ihn geliebt. Als Peter Pan im Film „Hook“. Als liebevollen Vater im Nanny-Kostüm in „Mrs. Doubtfire“. Oder als engagierten Lehrer John Keaton im „Club der toten Dichter“. Der einzigartige Schauspieler schaffte es mit seiner mitreißenden und sensiblen Art, die Menschen zum Lachen und Weinen zu bringen. Vielfach wurde er für seine außergewöhnliche Schauspielleistung mit Preisen ausgezeichnet. Und nicht nur mit Titeln wie „Der lustigste Mensch der Welt“ geehrt, sondern auch für seine ernsten Rollen gewürdigt.
Datum: 28.07.2018 Kommentare: 0
 
"Vor mehr als 1.200 Jahren beginnen die Vorarbeiten zum spektakulärsten Bauwerk der damaligen Zeit. Der Bauherr: Karl der Große, der erste Kaiser im Westen nach dem Untergang des Römischen Reiches. Er, der Ruhelose, der Wanderkaiser, der Jahrzehnte von einem Palast zu anderen zog, will sich einen Regierungssitz bauen lassen. Eine Monumentalpfalz. In Aachen hat niemand das know-how für ein solches Bauwerk. Kaiser Karl beordert deshalb die besten Baumeister und Handwerker aus den entferntesten Teilen der bekannten Welt.
Datum: 27.07.2018 Kommentare: 0
 
Ein ziviles Flugzeug meldet sich nicht mehr oder weicht vom Kurs ab, ein feindlicher Flieger nähert sich dem NATO-Luftraum - die Zwischenfälle am Himmel über Deutschland sind vielfältig. Je nach Befehl jagen dann die Abfangjäger der Bundeswehr mit Nachbrenner und Überschall dem Ziel entgegen - ein Job am Limit.
Datum: 26.07.2018 Kommentare: 0
 
Seite 2 von 55212345...Last »